Priv.-Doz. Dr. med. Michael Mayer

Aufgewachsen im österreichischen Salzkammergut begann PD Dr. Mayer seine praktische ärztliche Ausbildung nach Studium der Humanmedizin in Innsbruck / Österreich zunächst zum Arzt für Allgemeinmedizin und die Facharztausbildung nach dem Wechsel an die Universitätsklinik für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie der Paracelsus Medizinischen Universität Salzburg.

Hier begann er bereits sehr früh die Vertiefung in das Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie, welche PD Dr. Mayer mit einem Wechsel an das renommierte Deutsche Skoliose- und Wirbelsäulenzentrum der Werner-Wicker-Klinik Bad Wildungen konsequent weiter verfolgte. In diesem Rahmen erfolgte die Spezialisierung auf Deformitäten- und Revisionschirurgie der Wirbelsäule, welche PD Dr. Mayer ebenso wie die Degenerative und Traumatologische Wirbelsäulenchirurgie mit Expertise und Leidenschaft durchführt. Seine chirurgische Erfahrung und Kompetenz führten ihn schliesslich 2017 als Leitender Oberarzt an die Schön Klinik Nürnberg-Fürth um den Aufbau der hiesigen Deformitätenchirurgie tatkräftig zu unterstützen. Bei steigenden Patientenzahlen und weiterem Bedarf an erweiterter Behandlungsmöglichkeiten erfolgte der Wechsel des bewährten Behandlungsteams Koller & Mayer, nun in der Position als Leitender Arzt und Chefarztstellvertreter, an die Schön Klinik Vogtareuth.

Neben seiner intensiven klinischen Arbeit hat sich PD Dr. Michael Mayer bereits frühzeitig der akademischen Aufarbeitung von Fragestellungen rund um die Wirbelsäule beschäftigt. Die enge weiterbestehende Affiliation mit der Paracelsus Medizinischen Universität Salzburg ermöglicht hierzu eine erfolgreiche Kooperation in bestmöglicher Infrastruktur. Bislang über 40 Publikationen in internationalen peer-reviewed Journals beschäftigen sich mit dem wissenschaftlichen Hintergrund von klinisch relevanten Fragestellungen rund um die Wirbelsäule. Wertvolles Wissen das seinen Patienten in der täglichen Arbeit zugute kommt. Die Kombination aus klinisch anspruchsvoller Chirurgie und wissenschaftlicher Tätigkeit, findet auch Niederschlag in zahlreichen Vorträgen national und international vor Fachpublikum, Studenten und Patienten. Um den regelmäßigen Austausch mit Kollegen pflegen zu können, ist PD Dr. Michael Mayer auch aktives Mitglied in mehreren Fachgesellschaften. Insbesondere die Tätigkeit als Vorstandsmitglied der Europäischen Gesellschaft zur Erforschung von Fragestellungen rund um die Halswirbelsäule, liegt PD Dr. Mayer der aufgrund der intensiven Weiterentwicklung von Techniken und praktischer Schulung des chirurgischen Nachwuchs am Herzen.

Priv.-Doz. Dr. med. Michael Mayer
Priv.-Doz. Dr. med. Michael Mayer
Behandlungsteam Prof. Dr. Koller & PD Dr. Mayer im OP
Behandlungsteam Prof. Dr. Koller & PD Dr. Mayer im OP